Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Intramyokardiale Transplantation von humanen, mesenchymalen Progenitorzellen zur Therapie des akuten Myokardinfarktes der Nacktratte 
Übersetzter Titel:
Intramyocardial transplantation of human mesenchymal progenitor cells for the treatment of acute myocardial infarction in a nude rat myocardial infarction model. 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Ott, Ilka Verena (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Ott, Ilka Verena (Prof. Dr.); Laugwitz, Karl-Ludwig (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Aus dem Subendothel von humanen Umbilikalvenen isolierte mesenchymale Progenitorzellen wurden auf ihr Potential zur Regeneration des Myokards nach Myokardinfarkt in einem Infarktmodell der Nacktratte untersucht. Nach Induktion eines Vorderwandinfarktes und anschließender Reperfusion wurden die Zellen intramyokardial appliziert. 3 und 14 Tage nach dem Infarkt wurde die Infarktheilung mittels Histologie, Immunhistochemie und Immunfluoreszenz untersucht. Die myokardiale Expression apoptotisch, infl...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Human mesenchymal progenitor cells, isolated from the subendothelium of umbilical veins, were tested for their potential to regenerate the myocardium after myocardial infarction in a nude rat infarction model. After induction of an anterior wall infarction and subsequent reperfusion, the cells were injected into the myocardium. 3 and 14 days after the infarction, the infarct healing was assessed by histology, immunohistochemistry and immunofluorescence. Furthermore, the intramyocardial expressio...    »
 
Mündliche Prüfung:
29.03.2012 
Dateigröße:
4958971 bytes 
Seiten:
153 
Letzte Änderung:
21.06.2012