Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Der Einfluss des Inhalationsanästhetikums Xenon auf die synaptische Transmission. 
Originaluntertitel:
Untersuchungen mit der Patch-Clamp-Technik in vitalen ZNS-Schnittpräparaten. 
Übersetzter Titel:
The effect of the inhalational anaesthetic xenon on the synaptic transmission 
Übersetzter Untertitel:
Patch-clamp measurements in acute CNS slices 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Rammes, Gerhard K. (Prof., Ph.D.) 
Gutachter:
Rammes, Gerhard K. (Prof., Ph.D.); Konnerth, Arthur (Prof. Dr.); Engelhardt, Stefan (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Xenon, Anästhesie, Patch-Clamp, NMDA, AMPA, GABA, synaptische Transmission 
Übersetzte Stichworte:
patch-clamp, xenon, anaesthesia, AMPA, NMDA, GABA, synaptic transmission 
Kurzfassung:
Aus klinischer Sicht erfüllt Xenon viele Bedingungen, die an ein "idelaes" Anästhetikum gestellt werden. Die neuronal-molekularen Mechanismen, wie Xenon seine anästhetischen und analgetischen Eigenschaften vermittelt, sind bisher nicht erschöpfend geklärt. Im Rahmen dieser Dissertation wurde die Wirkung von Xenon auf die synaptische Transmission in Mäuse- bzw. Ratten-Schnittpräparaten Anästhesie-relevanter ZNS-Regionen (Amygdala, Kortex, Hinterhorn des Rückenmarks), untersucht. Es konnte gezeigt...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The inhalational anaesthetic xenon shows many of the properties of an ideal anaesthetic. The neuronal and molecular mechanisms of xenon’s anaesthetic and analgesic action are still under debate. In this work, the influence of xenon on synaptic transmission in acute slices of different CNS regions (amygdale, cortex, dorsal horn of the spinal cord) has been investigated. It could be shown that xenon significantly reduces excitatory synaptic transmission without affecting inhibitory synaptic transm...    »
 
Mündliche Prüfung:
24.04.2012 
Dateigröße:
1781560 bytes 
Seiten:
96 
Letzte Änderung:
13.06.2012