Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
The Epidemiology of Childhood Related Diseases: 
Originaluntertitel:
Stability Analysis and Optimal Control 
Übersetzter Titel:
Die Epidemiologie von Kinderkrankheiten: 
Übersetzter Untertitel:
Stabilitätsanalyse und Optimierung 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Mathematik 
Betreuer:
Müller, Johannes (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Müller, Johannes (Prof. Dr.); Vexler, Boris (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MAT Mathematik 
Stichworte:
Epidemiological SIR Models, Stability analysis, Floquet Theory, Singular Pertubation Theory, Instantenious Stability, Optimal Vaccination Strategy, Hepatitis B model. 
Übersetzte Stichworte:
Epidemiologischen SIR Modelle, Stabilitätsanalyse, Floquet Theorie, Singuläre Störungs-Theorie, Instantaner Stabilität, Optimalen Impfstrategien, Hepatitis B modell. 
Schlagworte (SWD):
Epidemiologie; Kinderkrankheit; Impfung; Floquet-Theorie; Singuläre Störung; Optimale Kontrolle 
TU-Systematik:
MAT 418d; MAT 496d; MAT 345d; MAT 730d 
Kurzfassung:
This work examines optimum vaccination strategies for childhood illnesses (such as chicken pox, mumps, German measles and hepatitis B). The theory involves the stability analysis of an epidemiological SIR Model. Contact rate and vaccination parameter were assumed as periodic. A stability analysis for the Disease Free State (trivial solution) was done. For periodically driven systems, the Floquet theory is the standard tool (leading to Orbital stability). Another approach to the analysis of the...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Diese Arbeit untersucht optimale Impfstrategien für Kinderkrankheiten (u. a. Masern, Windpocken, Mumps, Röteln und Hepatitis B). Die Theorie umfasst die Stabilitätsanalyse eines epidemiologischen SIR Modells. Kontaktrate und Impfparameter wurden als periodisch angenommen. Eine Stabilitätsanalyse für das krankheitsfreie Gleichgewicht (triviale Lösung) wurde ausgeführt. Für periodische Systeme ist die Floquet Theorie der Standardansatz (Orbitale Stabilität). Eine andere Vorgehensweise zur Analyse...    »
 
Mündliche Prüfung:
15.02.2011 
Dateigröße:
585793 bytes 
Seiten:
98 
Letzte Änderung:
19.05.2011