Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Erhöhter pulmonaler Fluss nach intrauteriner Anlage eines Links-Rechts-Shunts im Lamm: Hämodynamische Reaktionen nach akuter Gabe der pulmonalvasoreaktiven Substanzen NO, Acetylcholin, Sauerstoff und unter Hypoxie 
Übersetzter Titel:
Increased pulmonary blood flow after in utero placement of a left-to-right-shunt in lambs: Hemodynamic reactions after administration of the pulmonary vasoactive agents NO, acetylcholine, oxygen and hypoxia 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Fratz, Sohrab (PD Dr. med.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Die Entwicklung eines pulmonalarteriellen Hypertonus und eine veränderte vaskuläre Reaktivität ist eine bekannte Folge von kongenitalen Herzfehlern mit erhöhtem pulmonalem Blutfluss. Diese Studie beschäftigte sich mit den hämodynamischen Reaktionen nach akuter Gabe der pulmonalvasoreaktiven Substanzen Nitroxid und Acetylcholin, nach Beatmung mit reinem Sauerstoff, sowie unter Hypoxie von Lämmern mit pulmonaler Hypertonie nach intrauterin operativ angelegtem Links-Rechts-Shunt. Das Ziel...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The development of pulmonary hypertension and its associated increased vascular reactivity commonly accompanies congenital heart disease with increased pulmonary blood flow. This study investigated the effects of the pulmonary vasoactive agents nitric oxide (NO), acetylcholine (ACh), hyperoxia (100% oxygen) and hypoxia in lambs with a left-to-right shunt placed in utero. The characterisation of the hemodynamic reactions in seven shunted lambs compared with seven control animals was und...    »
 
Letzte Änderung:
28.02.2014