Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Bedeutung des Stromasupports für die Apoptoseregulation durch Mcl-1 und Proteinkinase C in CLL-Zellen 
Übersetzter Titel:
Relevance of Stromal Support for Apoptosis Regulation through Mcl-1 and Protein kinase C in CLL cells 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Ringshausen, Ingo (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Ringshausen, Ingo (Priv.-Doz. Dr.); Krackhardt, Angela (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
CLL, Apoptose, Mcl-1, Proteinkinase C, Stroma 
Übersetzte Stichworte:
CLL, Apoptosis, Mcl-1, Protein kinase C, Stroma 
Kurzfassung:
Die Pathogenese der chronischen lymphatischen Leukämie (CLL) ist teilweise durch eine Störung des programmierten Zelltodes zu erklären. Hierbei spielt die Überexpression der antiapoptotischen Proteine Mcl-1 und Bcl-2 eine wesentliche Rolle. Bemerkenswerterweise ist der Apoptosedefekt nicht rein durch zellintrinsische Faktoren zu erklären, sondern auch von extrinsischen Signalen des Mikromilieus (Knochenmarkstroma) abhängig. Die vorliegende Arbeit zeigt, dass die stromavermittelte Expression von...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The pathogenesis of the chronic lymphocytic leukemia (CLL) can partly be explained through a disorder in programmed cell death. In this the overexpression of the anti-apoptotic proteins Mcl-1 and Bcl-2 is pivotal. Remarkably enough, it is not possible to explain the apoptosis defect merely with cell-intrinsic factors but it is dependent on extrinsic signals of the micro-environment (bone marrow stroma). This thesis shows that the stroma-mediated expression of Mcl-1 is mediated through PI3K and P...    »
 
Mündliche Prüfung:
29.03.2011 
Dateigröße:
5327232 bytes 
Seiten:
91 
Letzte Änderung:
03.05.2011