Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Electron Transfer Phenomena in Interfacial Bioelectrochemistry 
Übersetzter Titel:
Elektronentransfer-Phänomene in der Grenzflächen-Bioelektrochemie 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Stimming, Ulrich (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Stimming, Ulrich (Prof. Dr.); Stutzmann, Martin (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
Stichworte:
Electron Transfer, Bioelectrochemistry, Electrochemical Scanning Probe Techniques, Redox active Proteins 
Übersetzte Stichworte:
Elektronentranfer, Bioelektrochemie, Elektrochemische Rastersondenmikroskopie, Redoxaktive Proteine 
Kurzfassung:
Biomolecules at the solid-liquid interface have been investigated using electrochemical measurement techniques such as cyclic voltammetry and electrochemical scanning probe microscopies. Structure and function of the biomolecules, depending on the electron transfer and the used electrode material could be studied down to a single molecule level. Besides investigating natural electroactive proteins, e.g. the metalloprotein azurin or the iron storage protein ferritin, a method has been developed i...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Mit Hilfe elektrochemischer Messmethoden, wie zyklischer Voltammetrie und elektrochemischer Rastersondenmikroskopie wurden Biomoleküle an der fest-flüssig Phasengrenze untersucht. Dabei konnten Struktur und Funktion der Biomoleküle, abhängig vom Elektronentransfer und dem verwendeten Elektrodenmaterial, bis auf Einzelmolekülebene untersucht werden. Neben der Verwendung von natürlich vorkommenden elektroaktiven Proteinen, wie dem Metalloprotein Azurin oder dem Eisenspeicherprotein Ferritin, wurde...    »
 
Mündliche Prüfung:
14.12.2010 
Dateigröße:
25922715 bytes 
Seiten:
207 
Letzte Änderung:
14.01.2011