Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
10 Jahre nationales Forschungsprojekt „Familiäres Prostatakarzinom“- Probleme der Identifikation von Risikofamilien 
Übersetzter Titel:
10 years national research project “familial prostate cancer” – problems in identifying risk families 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
PD Dr. med. Kathleen Herkommer MBA 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Im Rahmen des Forschungsprojekts „Familiäres Prostatakarzinom“ werden seit 1999 Prostatakarzinompatienten aus ganz Deutschland rekrutiert. 2009 erfolgte eine umfassende Auswertung der bis dahin rekrutierten 25.065 Familien. Davon waren 77,4% sporadisch, 20,0% familiär und 2,6% hereditär betroffen. Oft gelingt es allerdings nicht, umfassende, validierbare Informationen über sämtliche Angehörige zu erhalten. Das hohe Durchschnittsalter der Patienten, die niedrigere Lebenserwartung in der Elterngen...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The german national research project “familial prostate cancer” recruits since 1999 nationwide prostate cancer patients. In 2009, a comprehensive data analysis of the recruited 25.065 families was performed. Of these, 77,4% were affected sporadic, 20,0% familial and 2,6% hereditary. However, obtaining comprehensive, validated information about all relatives often fails. The high average age of the patients, the lower life expectancy in further generations and the low number of first degree male...    »
 
Letzte Änderung:
03.03.2014