Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Physiological potential of the anaerobic naphthalene-degrading enrichment culture N47: Genomic, proteomic and stable isotope studies 
Übersetzter Titel:
Physiologisches Potential der anaeroben naphthalinabbauenden Anreicherungskultur N47: Studien des Genoms, Proteoms und stabiler Isotope 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Meckenstock, Rainer (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Liebl, Wolfgang (Prof. Dr.); Meckenstock, Rainer (Prof. Dr.); Rattei, Thomas (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
Kurzfassung:
Anaerobic degradation of naphthalene is an important process during bioremediation of aromatic hydrocarbon spills. Carbon and hydrogen isotope fractionation has been measured during anaerobic naphthalene degradation. It could be shown that the Compound Specific Isotope Analysis (CSIA) of hydrogen serves to assess and quantify degradation in the subsurface. Proteogenomic investigations with naphthalene-degrading sulphate-reducing enrichment culture N47 provided strong hints for a carboxylation as...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Anaerober Naphthalinabbau ist ein wichtiger Bestandteil von Bioremediationsabläufen, wenn aromatische Kohlenwasserstoffe in die Umwelt gelangen. Kohlenstoff und Wasserstoff Isotopenfraktionierung wurde während anaeroben Naphthalinabbaus gemessen. Es konnte für substanzspezifische Isotopenanalytik (CSIA) von Wasserstoff gezeigt werden, dass man damit den anaeroben Abbau von Naphthalin im Untergrund messen und quantifizieren kann. Proteogenomische Untersuchungen an der Naphthalin abbauenden, sulfa...    »
 
Mündliche Prüfung:
01.12.2010 
Dateigröße:
878169 bytes 
Seiten:
126 
Letzte Änderung:
11.01.2011