Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Optimization of Oncolytic Viral Therapy for Hepatocellular Carcinoma 
Übersetzter Titel:
Optimierung der Onkolytischen Virotherapie zur Behandlung des Hepatozellulären Karzinoms 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Langosch, Dieter (Prof. Dr.); Ebert, Oliver (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Skerra, Arne (Prof. Dr.); Langosch, Dieter (Prof. Dr.); Ebert, Oliver (Priv.-Doz. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; MED Medizin 
Kurzfassung:
Oncolytic virotherapy, which involves the use of replication-competent viruses that selectively replicate in tumor cells, represents a novel alternative approach for cancer treatment and has been under intense development over the last two decades. This work focuses on three different strategies for optimizing oncolytic viral therapy for hepatocellular carcinoma, namely combination therapy, viral engineering, and mechanistic investigations to better understand the basis for tumor-specific virus...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Onkolytische Viren replizieren spezifisch in Tumorzellen und zerstören diese, während normale Zellen weitgehend ungeschädigt bleiben. In der vorliegenden Arbeit werden drei Strategieansätze zur Optimierung der onkolytischen Virotherapie im Hepatozellulären Karzinom verfolgt: durch Kombinationstherapie, virales Engineering und Untersuchung mechanistischer Prozesse, um die Grundlage tumorspezifischer Replikation besser zu verstehen. Die Ergebnisse dieser drei Strategien führen zu einer Verbesserun...    »
 
Mündliche Prüfung:
26.01.2011 
Dateigröße:
2974662 bytes 
Seiten:
94 
Letzte Änderung:
02.03.2011