Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Precision Tracking and Electromagnetic Calorimetry Towards a Measurement of the Pion Polarisabilities at COMPASS 
Übersetzter Titel:
Hochgenaue Spurführung und Elektromagnetische Kalorimetrie in Hinblick auf die Messung der Pionpolarisierbarkeiten an COMPASS 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Paul, Stephan (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Paul, Stephan (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
Stichworte:
COMPASS, pion polarisabilities, silicon detector, calorimeter, calibration 
Übersetzte Stichworte:
COMPASS, Pionpolarisierbarkeit, Siliziumdetektor, Kalorimeter, Kalibrierung 
Kurzfassung:
The COMPASS experiment at CERN SPS measured in 2004 soft reactions with a beam of negatively charged pions on various nuclear targets. For this measurement, a silicon micro-strip telescope in the target region was installed. For the first time 5 silicon detector stations were operated simultaneously in the COMPASS experiment. A novel method of time calibration, with the clustering algorithm accordingly adapted, and refined alignment corrections were implemented in the analysis so...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Am COMPASS Experiment am CERN SPS wurden im Jahr 2004 weiche Reaktionen eines negativ geladenen Pionstrahls an verschiedenen Targetmaterialien gemessen. Für diese Messung wurde ein Siliziummikrostreifenteleskop im Bereich des Targets installiert. Erstmalig kamen dabei fünf Siliziumstationen gleichzeitig zum Einsatz. In der Auswertesoftware wurde der Klusteralgorithmus basierend auf einer neuen Methode der Zeitkalibrierung sowie Korrekturen zur Ausrichtung der Siliziumdetektoren implementiert...    »
 
Mündliche Prüfung:
21.07.2010 
Seiten:
221 
Letzte Änderung:
04.08.2010