Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Analysis Device for Femoro-Tibial Rotation Measurement 
Originaluntertitel:
A Cadaveric Study 
Übersetzter Titel:
Evaluation eines Analysegeräts für die Vermessung der Rotation zwischen Oberschenkel und Unterschenkel 
Übersetzter Untertitel:
Eine Kadaverstudie 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Kirchhoff, Chlodwig (Dr.) 
Gutachter:
Imhoff, Andreas (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Knee, Rotation measurement, Kreuzbandinsuffizienz, Torsiometry 
Übersetzte Stichworte:
Knie, Rotationsmessung, Kreuzbandinsuffizienz, Torsiometrie 
Kurzfassung:
The deficit of the anterior cruciate ligament destabilises the human knee joint. This results in increased mobility. Measurements have been inaccurate due to insufficient devices. The aim of this study was the evaluation of a new measurement device to objectively access knee joint rotation in varying knee flexion angles. The device was attached to 6 cadaver specimens and rotational restraints and ranges were measured for the situation of anterior cruciate ligament integrity and absence. The stud...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Der Verlust des vorderen Kreuzbandes destabilisiert das Kniegelenk. Die daraus resultierende Kniebeweglichkeit konnte bisher aufgrund mangelnder Methoden nur unzureichend untersucht werden. Das Ziel dieser Arbeit ist die Evaluation eines neuen Messgerätes, mit dem objektiv die Knierotation gemessen werden kann. In der Studie wurde das Messgerät an 6 Kadaverknien fixiert und die Rotationswiderstände und -ausmaße in unterschiedlichen Knieflexionsgraden für die Situation vorhandener und resezierte...    »
 
Mündliche Prüfung:
01.12.2010 
Dateigröße:
1361815 bytes 
Seiten:
92 
Letzte Änderung:
22.12.2010