Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Iron as environmental factor in the pathogenesis of Crohn´s disease-like ileitis 
Übersetzter Titel:
Eisen als Umweltfaktor in der Pathogenese von Morbus Crohn-ähnlicher Ileitis 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Prof. Dr. Dirk Haller 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
OEK Ökotrophologie, Ernährungswissenschaft 
Stichworte:
Inflammatory bowel disease, ileitis, iron, intestinal epithelium 
Übersetzte Stichworte:
Chronische Darmentzündung, Ileitis, Eisen, intestinales Epithel 
TU-Systematik:
MED 405d ; MED 430d 
Kurzfassung:
Inflammatory bowel diseases (IBD) including ulcerative colitis and Crohn’s disease (CD) are chronic disorders of the gastrointestinal tract. Western-like diets are discussed as risk factor for IBD, but there is no sufficient evidence for a direct correlation between dietary factors and IBD. The aim of the present work was the characterization of iron as environmental factor in the pathogenesis of CD-like ileitis. Experimental results indicate that luminal iron deprivation in combination with sys...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Morbus Crohn (MC) und Colitis ulzerosa, bekannt als Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED), sind Störungen des Gastrointestinaltraktes. Westliche Ernährungsformen werden als Umweltfaktor diskutiert, es gibt aber bislang keine Korrelation zwischen Nahrungsbestandteilen und CED. Ziel der Arbeit war die Untersuchung von Eisen als möglicher Umweltfaktor in der Pathogenese von MC-ähnlicher Ileitis. Ergebnisse der Arbeit zeigten, dass das Füttern einer eisenarmen Diät in Kombination mit systemi...    »
 
Schlagworte:
Crohn-Krankheit ; Pathogenese ; Darmflora ; Darmepithel ; Eisen ; Abiotischer Faktor ; Tiermodell 
Letzte Änderung:
26.02.2014