Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Anwendung polymerer Stützflüssigkeiten bei der Herstellung von Bohrpfählen und Schlitzwänden 
Übersetzter Titel:
Application of polymeric supporting fluids for the construction of bored piles and diaphragm walls 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen 
Betreuer:
Vogt, Norbert (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Vogt, Norbert (Prof. Dr.); Pulsfort, Matthias (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BAU Bauingenieurwesen, Vermessungswesen 
Stichworte:
Bohrpfahl, Schlitzwand, Spezialtiefbau, Polymerlösung, Stützflüssigkeit 
Übersetzte Stichworte:
bored pile, diaphragm wall, deep foundations, polymer solution, supporting fluid 
Kurzfassung:
Polymerlösungen stellen eine technisch und wirtschaftlich interessante Alternative zu den bislang üblicherweise verwendeten Bentonitsuspensionen bei der hydraulischen Stützung von Bohrlöchern und Schlitzen dar. Anders als bei Bentonitsuspensionen hat wegen der nicht vorhandenen oder zu geringen Fließgrenzen der einsetzbaren Polymerlösungen die zeitabhängige Eindringung der Stützflüssigkeit in den Baugrund eine zentrale Bedeutung für das Stützverhalten. Es wurden daher in Labor- und Feldversuchen...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Polymer solutions turn out to be a technically and economically promising alternative to the so far commonly used bentonite suspensions for the hydraulic support of boreholes and diaphragm wall trenches. Unlike bentonite suspensions, the applicable polymer solutions show a non-existent or insignificant yield strength and thus the time-dependent penetration of the supporting fluid into the ground is crucial for the supporting performance. Therefore, in particular the flow behaviour in soil of suc...    »
 
Mündliche Prüfung:
06.10.2010 
Seiten:
227 
Letzte Änderung:
21.10.2010