Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Einflüsse auf die Zahnfußtragfähigkeit einsatzgehärteter Zahnräder im Bereich hoher Lastspielzahlen 
Übersetzter Titel:
Einflüsse auf die Zahnfußtragfähigkeit einsatzgehärteter Zahnräder im Bereich hoher Lastspielzahlen 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Prof. Dr.-Ing. Bernd-Robert Höhn 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
TEC Technik, Ingenieurwissenschaften (allgemein) 
Kurzfassung:
Bei der Bestimmung der Zahnfußtragfähigkeit wird bei Pulsatorversuchen eine Lastspielzahl von 3 ∙ 10 ^ 6 als Beginn des Dauerfestigkeitsgebietes betrachtet und von einem Schadensausgang an der Oberfläche ausgegangen. Mehrere entsprechende Untersuchungen zeigen jedoch vermehrt Zahnfußbrüche mit Rissausgang an Ungänzen unterhalb der Oberfläche bei Lastspielzahlen bis 6 ∙ 10 ^ 6 und darüber hinaus. Um den Einfluss dieser späten, "inneren" Brüche auf die Zahnfußdauerfestigkeit einsatzgehärteter Zahn...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Bei der Bestimmung der Zahnfußtragfähigkeit wird bei Pulsatorversuchen eine Lastspielzahl von 3 ∙ 10 ^ 6 als Beginn des Dauerfestigkeitsgebietes betrachtet und von einem Schadensausgang an der Oberfläche ausgegangen. Mehrere entsprechende Untersuchungen zeigen jedoch vermehrt Zahnfußbrüche mit Rissausgang an Ungänzen unterhalb der Oberfläche bei Lastspielzahlen bis 6 ∙ 10 ^ 6 und darüber hinaus. Um den Einfluss dieser späten, "inneren" Brüche auf die Zahnfußdauerfestigkeit einsatzgehärteter Zahn...    »
 
Letzte Änderung:
27.02.2014