Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Totalsynthese der Thiopeptide Amythiamicin C und D 
Übersetzter Titel:
Total Synthesis of the Thiopeptides Amythiamicine C and D 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Prof. Th. Bach 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
TU-Systematik:
CHE 624d ; CHE 893d 
Kurzfassung:
Im Rahmen der Arbeit ist es gelungen, die Thiopeptide Amythiamicin C und D auf zwei synthetisch unterschiedlichen Wegen herzustellen. Amythiamicin C wurde in der längsten linearen Sequenz, ausgehend von iso-Butyraldehyd in 15 Schritten mit einer Gesamtausbeute von 2.2% und Amythiamicin D in 13 Schritten mit einer Gesamtausbeute von 3.6% erhalten. Schlüsselschritte beider Synthesen waren drei Kreuzkupplungen am 2,3,6-trisubstituierten Pyridinkern. Die Reihenfolge der Verknüpfung unterschied sic...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The two thiopeptides Amythiamicine C and D were synthesized in two different ways. Starting from iso-Butyraldehyde Amythiamicin C was made in a longest linear sequence of 15 steps with an overall yield of 2.2% and Amythiamicin D in 13 steps with an overall yield of 3.6%. Key strategy was the assembly of the 2,3,6-trisubstituted pyridine core by consecutive cross-coupling reactions. Two distinct orders of connection lead to the natural products. 
Schlagworte:
Amythiamicine ; Thiopeptide ; Totalsynthese 
Letzte Änderung:
24.02.2014