Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Bewertung der Strukturvariabilität von Pkw-Karosseriederivaten 
Übersetzter Titel:
Evaluation of the Variability of the Body in White for Passenger Vehicle Derivatives 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Heißing, Bernd (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Baier, Horst (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau; VER Technik der Verkehrsmittel 
Stichworte:
Fahrzeugtechnik, Karosserie, Plattform, Derivate, methodische Bewertung, Wirtschaftlichkeit 
Übersetzte Stichworte:
automotive engineering, body in white, platform, derivatives, evaluation methodology, cost-effectiveness 
Kurzfassung:
Die aktuelle Marktsättigung bewirkt, dass die Kunden vermehrt durch individuelle, in der Produktion kostspielige Fahrzeugkonzepte geworben werden. Vor diesem Hintergrund beschäftigt sich diese Arbeit mit der Entwicklung einer Methodik zur Ableitung und Bewertung von maßlich skalierten Karosseriederivaten in Produktfamilien. Diese Methodik besteht dabei aus einem parametrisch assoziativen Konstruktionsansatz zur Erstellung der Karosserieumfänge und einem Kennzahlensystem zur Bewertung der Wirtsch...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The present saturation of the markets leads to the fact that customers are attracted by individual, but for the production expensive, vehicle concepts. Against this background this dissertation deals with the development of a methodology for the derivation and evaluation of dimensional scaled vehicle derivatives of the body in white for product families. This methodology contains a parametric associative approach to the design engineering of the body in white and a ratio system for the evaluatio...    »
 
Mündliche Prüfung:
21.09.2010 
Dateigröße:
34705202 bytes 
Seiten:
184 
Letzte Änderung:
23.11.2010