Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Human plasma and peripheral blood mononuclear cell (PBMC) proteome databases for biomarker discovery studies in vivo 
Übersetzter Titel:
Datenbanken des menschlichen Proteoms von Plasma und periphären mononukleären Blutzellen (PBMC) zur Entdeckung von Biomarkern bei in-vivo-Studien 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Daniel, Hannelore (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Haller, Dirk (Prof. Dr.); Hauner, Johann J. (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; OEK Ökotrophologie, Ernährungswissenschaft 
Stichworte:
Plasma proteomics, PBMC proteomics, proteome, biomarker discovery, gel electrophoresis, MALDI-TOF-MS 
Übersetzte Stichworte:
Plasma Proteomics, PBMC Proteomics, Proteom, Biomarker, Gelelektrophorese, MALDI-TOF-MS 
Kurzfassung:
The project presented in this thesis aimed at the set up of proteome maps for human plasma and peripheral mononuclear blood cells (PBMC) using two-dimensional electrophoresis coupled to MALDI-TOF-MS for proteine identification and database generation. These databases may reduce the burden of protein identification processes in future human intervention studies and may allow a quick and convenient detection of proteins with altered levels. The biological and/or analytical variability of plasma an...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Die vorliegende Arbeit hatte zum Ziel, basierend auf der 2D-Gelektrophorese das Proteom von Blutplasma und mononukleären Blutzellen (PBMC) des Menschen abzubilden, sowie mittels MALDI-TOF-MS Proteine zu identifizieren und in eine Datenbank aufzunehmen. Diese dient dem Zweck, in zukünftigen Interventionsstudien die Identifizierung von Proteinen mit veränderten Spiegeln im Probenmaterial deutlich zu beschleunigen. Dazu wurden auch die analytischen und biologischen Varianzen im Proteom von Plasma u...    »
 
Mündliche Prüfung:
12.10.2010 
Seiten:
119 
Letzte Änderung:
21.10.2010