Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
A Formal Approach to Software Product Families 
Übersetzter Titel:
Ein formaler Ansatz zu Software Produktfamilien 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Broy, Manfred (Prof. Dr. Dr. h.c.) 
Gutachter:
Broy, Manfred (Prof. Dr. Dr. h.c.); Lengauer, Christian (Prof., Ph.D.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik 
Stichworte:
Software Product Line Engineering, Software Product Family, Axiomatization, Multi-Valued Model Checking, Calculating Behavioral Commonalities, Process Algebra 
Übersetzte Stichworte:
Software Produktlinie, Software Produktfamilie, Axiomatisierung, Mehrwertiges Model-Checking, Berechnung von Gemeinsamkeiten im Verhalten, Prozessalgebra 
Kurzfassung:
The development of a family of software-intensive systems in an integrated way by systematically making use of commonalities is the subject of software product family engineering. In this thesis we introduce a theoretical framework for constructing and reasoning about software product families. The framework consists of: (1) a process algebra called PL-CCS for the specification of the operational behavior of a set of software-intensive, reactive systems in an integrated way as a product family;...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Gegenstand der Software Produktlinienentwicklung ist es, eine Familie software-intensiver Systeme in integrierter Art und Weise durch systematisches Ausnützen von Gemeinsamkeiten zu entwickeln. In dieser Arbeit wird ein theoretisches Rahmenwerk für die Entwicklung von Software Produktfamilien vorgestellt. Das Rahmenwerk umfasst (1) die Prozessalgebra PL-CCS, zur Spezifikation des operationalen Verhaltens einer Menge von software-intensiven, reaktiven Systemen in integrierter Weise als Produktfam...    »
 
Mündliche Prüfung:
25.10.2010 
Dateigröße:
2044928 bytes 
Seiten:
304 
Letzte Änderung:
10.02.2011