Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Identifizierung der Akt-Phosphorylierungsstellen der beta2-Untereinheit des L-Typ Kalziumkanals Cav1.2 
Übersetzter Titel:
Identifizierung der Akt-Phosphorylierungsstellen der beta2-Untereinheit des L-Typ Kalziumkanals Cav1.2 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Priv.-Doz. Dr. Sven Moosmang 
Gutachter:
Prof. Dr. Karl-Ludwig Laugwitz 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Der L-Typ Kalziumkanal Cav1.2 wird in allen elektrisch erregbaren Zellen, wesentlich auch im Herzen exprimiert und ermöglicht den spannungsabhängigen Kalziumeinstrom (ICa,L). Abgesehen von Spannungsänderungen steuern auch die Proteinkinasen A, Akt/B, C und G, sowie die Kalzium/Calmodulin-abhängige Proteinkinase II (CaMKII) den Kalziumeinstrom über Cav1.2. Ihre Angriffspunkte sind die porenformende α1-Untereinheit und die β-Untereinheit, welche über eine Akt-Konsensussequenz verfügt. Es wurde po...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Der L-Typ Kalziumkanal Cav1.2 wird in allen elektrisch erregbaren Zellen, wesentlich auch im Herzen exprimiert und ermöglicht den spannungsabhängigen Kalziumeinstrom (ICa,L). Abgesehen von Spannungsänderungen steuern auch die Proteinkinasen A, Akt/B, C und G, sowie die Kalzium/Calmodulin-abhängige Proteinkinase II (CaMKII) den Kalziumeinstrom über Cav1.2. Ihre Angriffspunkte sind die porenformende α1-Untereinheit und die β-Untereinheit, welche über eine Akt-Konsensussequenz verfügt. Es wurde po...    »
 
Letzte Änderung:
24.02.2014