Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Iterative Multiuser Detection in Medium Access Control Design 
Übersetzter Titel:
Iterative Mehrnutzerdetektion in der Medienzugriffssteuerung 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik 
Betreuer:
Utschick, Wolfgang (Univ.-Prof. Dr.-Ing.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
ELT Elektrotechnik 
Kurzfassung:
Wireless communications in self-organized networks is mainly limited by mutual interference. The goal of this thesis is to develop the joint design of functionalities in physical and medium access control layers to combat interference. The thesis is divided into two parts. In the first part, we study spread spectrum communications with an emphasis on iterative multiuser detection as a flexible means of canceling interference. In particular, we study Direct Sequence Code Division Multiple Access...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Die Leistungsfähigkeit von drahtlosen, selbstorganisierenden Kommunikationsnetzen wird im Allgemeinen durch Interferenzphänomene eingeschränkt. In dieser Arbeit werden neue Verfahren zur gemeinsamen Beherrschung der Interferenz in der Physikalischen Schicht und der Medienzugriffssteuerungsschicht vorgestellt. Im ersten Teil der Dissertation werden Spreizbandtechniken im Hinblick auf die iterative Mehrnutzerdetektion als flexible Variante zur Interferenzunterdrückung untersucht. Insbesondere werd...    »
 
Schlagworte:
Bandspreiztechnik ; IDMA ; Physikalische Schicht ; Kommunikationsprotokoll 
Letzte Änderung:
24.02.2014