Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Flue gas fired absorption chillers 
Übersetzter Titel:
Rauchgas beheizte Abbsorptionskaltwassersätze 
Jahr:
2009 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Ziegler, Felix (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Ziegler, Felix (Prof. Dr.); Stimming, Ulrich (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
ERG Energietechnik, Energiewirtschaft; MAS Maschinenbau; MTA Technische Mechanik, Technische Thermodynamik, Technische Akustik 
Stichworte:
absorption chiller, direct fired, exhaust gas, waste heat, multi stage, CCHP, trigeneration, regenerator, boiler, natural convection, boiling tubes 
Übersetzte Stichworte:
Absorptionskältemaschine, direktbefeuert, Abgas, Abwärme, mehrstufig, Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung, Trigeneration, Austreiber, Kessel, Naturumlauf, Siederohre 
Kurzfassung:
The development of direct-fired and exhaust-fired absorption chillers, with optimized cycles and multi-stage utilization of the flue gas enthalpy, is a key step towards improved energy efficiency in absorption refrigeration and in CCHP applications. Fundamental thermodynamic relations and boundary conditions are discussed with regard to promising cycle concepts and recent developments. A generally valid approach for the optimization of flue gas heat exchangers is presented and consequently appli...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Die Entwicklung direktbefeuerter und abgasbeheizter Absorptionskaltwassersätze mit optimierten Kreisläufen und mehrstufiger Rauchgaswärmenutzung ist ein wesentlicher Schritt zu besserer Energieeffizienz in Absorptionskälteanlagen und KWKK-Anwendungen. Grundlegende thermodynamische Zusammenhänge und Randbedingungen werden im Hinblick auf aussichtsreiche Kreislaufkonzepte und aktuelle Entwicklungen diskutiert. Ein allgemeiner Ansatz zur Optimierung von Rauchgaswärmetauschern wird dargestellt und i...    »
 
Mündliche Prüfung:
02.04.2009 
Seiten:
277 
Letzte Änderung:
22.03.2010