Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Rolle polarer und ionisierbarer Aminosäuren bei der Interaktion membranständiger α-Helices 
Übersetzter Titel:
Role of polar and ionizable amino acids for the interaction of membrane spanning α-helices 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Langosch, Dieter (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Langosch, Dieter (Prof. Dr.); Liebl, Wolfgang (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
Stichworte:
Transmembrandomäne, Interaktion, ToxR-System, Wasserstoffbrücken, ionische Wechselwirkungen 
Übersetzte Stichworte:
transmembrane domain, interaction, ToxR system, hydrogen bonds, ionic forces 
Kurzfassung:
Die Interaktion membranständiger α-Helices kann durch verschiedene molekulare Kräfte vermittelt werden. Um insbesondere die Rolle von Wasserstoffbrücken und ionischen Wechselwirkungen bei der Helix-Helix-Assoziation zu charakterisieren, wurden zunächst zwei neue Varianten des ToxR-Systems etabliert, welche die Untersuchung der heterotypischen Interaktion verschiedener Helixreste erlauben. Die anschließende Mutationsanalyse hochaffiner Transmembrandomänen mit ionisierbaren und/oder polaren Aminos...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The interaction of membrane spanning α-helices can be mediated by different types of molecular forces. To characterize the role of hydrogen bonds and ionic interactions in helix-helix association two new variants of the ToxR system were established allowing the detection of helix residues that interact in a heterotypic fashion. Subsequent mutational analyses of high-affinity transmembrane domains carrying ionizable and/or polar amino acids revealed that Histidin in combination with hydroxylated...    »
 
Mündliche Prüfung:
01.06.2010 
Seiten:
135 
Letzte Änderung:
29.06.2010