Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
QCD sum rule studies at finite density and temperature 
Übersetzter Titel:
Untersuchung von QCD-Summenregeln bei endlichen Dichten und Temperaturen 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Weise, Wolfram (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Krücken, Reiner (Prof. Dr.); Brambilla, Nora (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
Kurzfassung:
Finite energy sum rules (FESR) are employed to set constraints for in-medium spectral functions of vector and axial-vector mesons. FESR for the first two moments of the spectral functions are investigated with emphasis on the role of a scale parameter related to the spontaneous chiral symmetry breaking in QCD. It is demonstrated that these lowest moments of vector current spectral functions permit an accurate sum rule analysis with controlled inputs, such as the QCD condensates of lowest dimensi...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Summenregeln für endliche Energien werden angewandt, um Spektralfunktionen von Vektor- und Axialvektor-Mesonen in Materie zu untersuchen. Summenregeln für die ersten beiden Momente der Spektralfunktionen werden abgeleitet mit Hauptaugenmerk auf die Rolle des Skalenparameters für die spontane Brechung der chiralen Symmetrie in des QCD. Es wird gezeigt, dass diese beiden niedrigsten Momente der Vektorstrom-Spectralfunktionen eine präzise Summenregeln-Untersuchen bei Verwendung von bekannten Eingab...    »
 
Mündliche Prüfung:
29.01.2010 
Seiten:
111 
Letzte Änderung:
22.02.2010