Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Diagnostik, Therapie, Outcome und pädiatrisches Follow-up fetaler Arrhythmien 
Übersetzter Titel:
Diagnosis, therapy, outcome and pediatric follow-up of fetal rhythm disturbances 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Oberhoffer, Renate Maria (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Oberhoffer, Renate Maria (Prof. Dr.); Mehilli, Julinda (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
17 Schwangere wurden am Klinikum Rechts der Isar in den Jahren 1998 bis 2001 von uns untersucht: es traten dabei 4 Fälle von fetalen Extrasystolen, 8 längerdauernde fetale Tachykardien und 5 längerdauernde fetale Bradykardien auf. Die Feten mit meistens frühzeitig in der Schwangerschaft manifestierenden Extrasystolen wiesen in 3/4 der Fälle keine sonographischen Auffälligkeiten auf und zeigten auch ohne medikamentöse Behandlung peri- und postnatale Verläufe ohne Auffälligkeiten. Die Feten unsere...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Our investigated collective at the Klinikum Rechts der Isar has included 4 cases of fetal extrasystoles, 8 fetal tachycardias and 5 fetal bradycardias from 1998 to 2001. Most of the extrasystoles that are diagnosed early in pregnancy, show no sonographic abnormalities and have with or without medical treatment a good prognosis. Tachycardias demonstrating as supraventricular tachycardia (n=6) or atrial flutter (n=2) have shown a hydrops in sonography. After Digoxin treatment all fetuses but one w...    »
 
Mündliche Prüfung:
01.06.2011 
Dateigröße:
536419 bytes 
Seiten:
59 
Letzte Änderung:
15.05.2012