Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Die Rolle des EGF-Rezeptors und EGF-vermittelter Signalwege auf die strahleninduzierte Migration bei Plattenepithelkarzinomzelllinien des Kopf-Hals-Bereichs (HNSCC) 
Übersetzter Titel:
The role of EGF-receptor and EGFR-dependent pathways by radiation-induced migration in head and neck squamous carcinoma cell lines (HNSCC) 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Bier, Henning August (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Neumeier, Dieter (Prof. Dr.); Bier, Henning August (Prof. Dr.); Staudenmaier, Rainer (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
HNSCC, Migration, Bestrahlung, EGFR 
Übersetzte Stichworte:
HNSCC, migration, irradiation, EGFR 
Kurzfassung:
In vorliegender Arbeit sollte untersucht werden, ob durch Bestrahlung die Migration von Plattenepithelkarzinomzellen des Kopf-Hals-Bereichs (HNSCC) induziert wird und ob der Epidermal Growth Factor Receptor (EGFR) und die EGFR-abhängigen Signalwege dafür verantwortlich gemacht werden können. Aufsteigende Strahlendosen induzierten einen dosisabhängigen Anstieg der Migration. Die Inhibition des EGFR oder der nachfolgenden Signalwege reduzierte die Migration, die Stimulation der Tumorzellen mit EGF...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The aim of this study was to evaluate whether radiotherapy induces migration in Head and neck squamous cell carcinoma (HNSCC) and whether blocking of the epidermal growth factor receptor (EGFR) and its downstream pathways reduces tumor cell migration. Increasing doses of irradiation induced a dose-dependent enhancement of migrating cells. The inhibition of EGFR or the downstream pathways reduced the migration, whereas stimulation of HNSCC cell with EGF caused a increase in migration. These resul...    »
 
Mündliche Prüfung:
21.07.2011 
Dateigröße:
1876756 bytes 
Seiten:
95 
Letzte Änderung:
19.08.2011