Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Monitoring, Mobilität und Bioverfügbarkeit von Palladiumemissionen aus Kraftfahrzeugen 
Übersetzter Titel:
Monitoring, mobility, and bioavailability of palladium emissions from automobile catalytic converters. 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Schuster, Michael (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Horn, Harald (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
Kurzfassung:
Der zunehmende Einsatz von Pd als katalytisch aktivem Element in Autoabgaskatalysatoren hat die Emissionen dieses Elements in die Umwelt deutlich ansteigen lassen. Die verkehrsbedingten Pd-Emissionen treten zu rund 90% in partikulärer Form auf. Für die Ermittlung der ökotoxikologischen Rolle Kfz-emittierten Palladiums ist daher die Dokumentation der Kontamination unterschiedlicher Umweltkompartimente, sowie die Untersuchung der Mobilität und Bioverfügbarkeit der beteiligten Pd-Spezies von entsch...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The application of palladium (Pd) containing automotive catalytic converters has led to increasing Pd concentrations in our environment. Approximately 90% of the traffic-caused Pd emissions are released as particulate matter. An assessment of the ecotoxicologic risks arising from traffic-caused Pd emissions requires both, the monitoring of Pd immission in different environmental compartments and the study of mobility and bioavailability of Pd species. Therefore, palladium contents of road tunnel...    »
 
Mündliche Prüfung:
20.01.2010 
Seiten:
175 
Letzte Änderung:
01.02.2010