Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Hierarchical Statistical Static Timing Analysis Considering Process Variations 
Übersetzter Titel:
Hierarchische Statistische Statische Timing Analyse unter Berücksichtigung der Prozessschwankungen 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik 
Betreuer:
Schlichtmann, Ulf (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Chakraborty, Samarjit (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
ELT Elektrotechnik 
Kurzfassung:
With the continuing scaling of the feature size of integrated circuits, the relative variations of process parameters increase. This makes the traditional static timing analysis too pessimistic, because only the extreme values of parameters are considered. In statistical timing analysis, these parameters are directly modeled as random variables, with the correlation between them correctly handled. In this thesis the application of statistical timing analysis in the framework of hierarchical desi...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Mit fortschreitender Verkleinerung der Fertigungsgrößen von integrierten Schaltungen nehmen die relativen Schwankungen der Prozessparameter zu. Dies führt bei der konventionellen Statischen Timing Analyse zu einer erheblichen Überabschätzung der zu erwartenden Signallaufzeiten, da nur Extremwerte der Parameter berücksichtigt werden. Im Gegensatz dazu werden bei der Statistischen Timing Analyse Prozessparameter nicht auf ihre Extremwerte reduziert, sondern als Zufallsgrößen inklusive ihrer Ko...    »
 
Mündliche Prüfung:
26.07.2010 
Seiten:
128 
Letzte Änderung:
28.07.2010