Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Belastungsinduzierte Veränderungen von NT-proBNP bei Ausdauersportlern, gesunden Nichtsportlern und Patienten mit arterieller Hypertonie zur Unterscheidung von physiologischer und pathologischer Myokardhypertrophie 
Übersetzter Titel:
Belastungsinduzierte Veränderungen von NT-proBNP bei Ausdauersportlern, gesunden Nichtsportlern und Patienten mit arterieller Hypertonie zur Unterscheidung von physiologischer und pathologischer Myokardhypertrophie 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Halle, Martin (Univ.-Prof. Dr. med.) 
Gutachter:
Halle, Martin (Univ.-Prof. Dr. med.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Der plötzliche Herztod beim Sportler wird zu ca. 30% durch eine pathologische Herzhypertrophie verursacht. Diese Studie ermittelte das kardiale Hormon NT-proBNP vor, während und nach 10-minütiger Maximalbelastung (Spiroergometrie) bei Athleten mit Sportherz, Nichtsportlern und jungen Patienten mit arterieller Hypertonie um daraus zusätzlich zur Herzmorphologie in der Magnetresonanztomographie eine präzisere Unterscheidung von pathologischer und physiologischer Hypertrophie zu erreichen. Es kon...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Der plötzliche Herztod beim Sportler wird zu ca. 30% durch eine pathologische Herzhypertrophie verursacht. Diese Studie ermittelte das kardiale Hormon NT-proBNP vor, während und nach 10-minütiger Maximalbelastung (Spiroergometrie) bei Athleten mit Sportherz, Nichtsportlern und jungen Patienten mit arterieller Hypertonie um daraus zusätzlich zur Herzmorphologie in der Magnetresonanztomographie eine präzisere Unterscheidung von pathologischer und physiologischer Hypertrophie zu erreichen. Es kon...    »
 
Letzte Änderung:
20.02.2014