Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Kinetic investigation of magnetic islands in tokamaks 
Übersetzter Titel:
Kinetische Untersuchung der magnetischen Inseln in Tokamaks 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Poli, Emanuele (Dr.) 
Gutachter:
Günter, Sibylle (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
Kurzfassung:
The neoclassical tearing mode (short NTM) is an instability which, under appropriate conditions, develops in tokamak plasmas, leading to an undesirable degradation of the confinement capability of the machine. In the present work, the stability of this mode is addressed, with emphasis on the effects connected to the interplay between the mode rotation and the characteristic timescales of the particle motion. These effects are found to considerably affect the stability of the mode. Furthermore, t...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Die Neoklassische Tearing Mode ist eine Instabilität, die sich unter bestimmten Bedingungen in Tokamak-Plasmen ausbildet und zu einer unerwünschten Verminderung des magnetischen Einschlusses in Experimenten führt. In der vorliegenden Arbeit wird auf die Stabilität dieser Mode mit besonderem Augenmerk auf Effekte, die sich mit der Wechselwirkung zwischen der Rotation der Mode und den charakteristischen Zeitskalen der Teilchenbewegung beschäftigen, eingegangen. Es stellt sich heraus, dass dieses Z...    »
 
Mündliche Prüfung:
11.06.2010 
Seiten:
143 
Letzte Änderung:
02.07.2010