Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Die Identifikation und Charakterisierung neuer Spemann/Mangold Organisatorgene 
Übersetzter Titel:
The identification and characterisation of novel Spemann/Mangold organizer genes 
Jahr:
2009 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Wurst, Wolfgang (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Götz, Magdalena (Prof. Dr.); Gierl, Alfons (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
Kurzfassung:
Die Organisatorregion des Embryos ist eine hoch spezialisierte und transiente Struktur, die in allen Vertebraten zu finden ist und den grundlegenden Körperbauplan des Embryos festlegt. Seit der Entdeckung im Jahre 1924 durch Hans Spemann und Hilde Mangold war es das Ziel vieler Studien, die molekulare Natur des Organisators zu beschreiben. Foxa2 ist ein wichtiges Organisatorgen. Um die Biologie und die Funktion des Organisators besser zu verstehen, war es das Ziel dieser Arbeit neue Fo...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
To identify genes specific to the Spemann/Mangold organizer, we performed a microarray-based screen that compared wild-type and Foxa2 mutant embryos at late gastrulation stage (E7.5). We could detect genes that were consistently down-regulated in replicate pools of mutant embryos versus wild-type, and these included a number of known node and DE markers. We selected 314 genes without previously published data at E7.5 and screened for expression by whole mount in situ hybridization. We identified...    »
 
Mündliche Prüfung:
07.12.2009 
Seiten:
170 
Letzte Änderung:
21.01.2010