Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Acceleration of the Spatial Selective Excitation of MRI via Sparse Approximation 
Übersetzter Titel:
Beschleunigung der räumlichen selektiven Anregungen der MRT durch Sparse Approximation 
Jahr:
2009 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Mathematik 
Betreuer:
Bornemann, Folkmar (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Bornemann, Folkmar (Prof. Dr.); Rentrop, Peter (Prof. Dr.); Zhu, Yudong (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MAT Mathematik 
Stichworte:
sparse approximation, OMP, MRI, selective excitation, parallel transmit 
Kurzfassung:
This work deals with the so-called spatial selective excitation problem in MRI. A new adaptive method is developed to significantly accelerate the conventional excitation process. The underlying mathematical problem is the so-called sparse approximation problem. The combination of this new adaptive paradigm with the “parallel transmit” hardware setup leads to the generalization of the conventional sparse approximation problem. New numerical method and the according theoretical analysis for this...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In dieser Arbeit wurde die sog. schnelle räumlich selektive Anregung von MRI studiert. Eine neue adaptive Methode wurde entwickelt, um den Anregungsprozess bzgl. der konventionellen Methode um mehr fach zu beschleunigen. Die zugrunde liegende mathematische Fragestellung ist das sog. Sparse-Approximation Problem. Die Kombination von der neuen adaptiven Methode mit dem Parallel Transmit Setup führt zu eine Verallgemeinerung des konventionellen Sparse-Approximation Problems. Neue Numerische Verfahr...    »
 
Mündliche Prüfung:
18.12.2009 
Seiten:
193 
Letzte Änderung:
22.01.2010