Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Nahrungsbestandteile und deren Einfluss auf die Pathogenese von Autoimmundiabetes bei Mensch und Maus 
Übersetzter Titel:
Nutritional components and their influence on the pathogenesis of autoimmune diabetes in men and mice 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Daniel, Hannelore (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Ziegler, Anette-Gabriele (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin; OEK Ökotrophologie, Ernährungswissenschaft 
Stichworte:
Typ 1 Diabetes, Autoimmunität, NOD-Mäuse, Insulinautoantikörper, Antikörperisotypen, Casein, Gluten 
Übersetzte Stichworte:
type 1 diabetes, autoimmunity, NOD-mice, insulin autoantibodies, antibody isotypes, casein, gluten 
Kurzfassung:
In drei aufeinander aufbauenden Versuchen wurde die Wirkung von verschiedenen Nahrungsbestandteilen auf die Entwicklung von Autoimmundiabetes untersucht. In einem Fütterungsversuch (36 Wochen) mit NOD-Mäusen wurde der Einfluss definierter Diäten, die sich nur in einer Komponente unterschieden (Casein, Weizen in abgestuften Zulagen, Weizengluten, Weizenglobulin, Weizenalbumin, Kartoffel, Apfel und Karotte) auf die Diabetesentwicklung getestet. Die Kombination von Weizen und Casein resultierte in...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The influence of different food components on autoimmune diabetes development was tested in three subsequent trials. In a 36 week nutrition trial with NOD mice the influence of basal diets, varying in only one specific compound (casein, wheat in different concentrations, wheat gluten, wheat globulin, wheat albumin, potato, corn, apple, and carrot) on diabetes onset was studied. The combination of wheat and casein led to an earlier diabetes onset. High concentrations of wheat and corresponding co...    »
 
Mündliche Prüfung:
04.05.2010 
Seiten:
134 
Letzte Änderung:
08.06.2010