Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Spatial Proximity in Venture Capital Financing 
Originaluntertitel:
A Theoretical and Empirical Analysis of Germany 
Übersetzter Titel:
Räumliche Nähe in der Venture-Capital-Finanzierung 
Übersetzter Untertitel:
Eine theoretische und empirische Analyse 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften 
Betreuer:
Achleitner, Ann-Kristin (Prof. Dr. Dr.) 
Gutachter:
Kaserer, Christoph (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
WIR Wirtschaftswissenschaften 
Stichworte:
Venture capital, spatial proximity, likelihood of investment, Germany 
Übersetzte Stichworte:
Venture Capital, regionale Nähe, Investitionswahrscheinlichkeit, Deutschland 
Kurzfassung:
This dissertation analyzes the impact of spatial proximity between venture capitalists and new ventures throughout the investment process. First, a comprehensive theoretical framework regarding the role of spatial proximity in different phases of the investment process is elaborated. Then, resulting hypotheses concerning the observed spatial proximity and the impact of spatial proximity on the likelihood of a venture capital investment are validated empirically using a German dataset. A thorough...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Diese Arbeit untersucht den Einfluss der räumlichen Nähe zwischen Venture Capitalists und finanzierten Unternehmen während des Investitionsprozesses. Zunächst wird ein umfassender theoretischer Rahmen für den Einfluss der räumlichen Nähe in verschiedenen Phasen des Investitionsprozesses erarbeitet. Anschließend werden resultierende Hypothesen bezüglich der beobachteten räumlichen Nähe und des Einflusses der räumlichen Nähe auf die Investitionswahrscheinlichkeit anhand eines deutschen Datensatzes...    »
 
Letzte Änderung:
20.11.2009