Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Dreidimensionale Vermessung der Oberflächengeometrie und Quantifizierung der Asymmetrie des Gesichtes 
Übersetzter Titel:
Threedimensional Measurement of Surface Geometry and Quantification of Facial Asymmetry 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Kovacs-Hintz, Lasslo (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Neumeier, Dieter (Prof. Dr.); Machens, Hans-Günther (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Gesicht, 3D, dreidimensional, Symmetrie, Asymmetrie, Oberfläche, Geomerie 
Übersetzte Stichworte:
face, 3D, threedimensional, symmetry, asymmetry, surface, geometry 
Kurzfassung:
In dieser Studie sollte gezeigt werden, dass sich faziale Symmetrien mit Hilfe einer 3D-Gittermaske in einem quantitativen Vergleich der Geometrie des Gesichts erfassen lassen. Ein 2D- Gittermodell wurde dreidimensional weiterentwickelt, um Strecken zwischen Gitterpunkten auf der Gesichtsoberfläche räumlich darzustellen. Zusätzlich wurde die zwischen 2D-Strecke und 3D-Oberflächenverlauf eingeschlossene Fläche bestimmt. An einem symmetrischen Puppenkopf wurde das Gitter erstellt. Abweichungen...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In this study the facial geometry and its asymmetries were compared assisted by a 3D mesh. A two dimensional meshmodel was further developed into 3D to depict distances between facial landmarks in 3D space. In addition the area that is included between the 2D straight line and the corresponding 3D distance on facial surface was calculated. On the basis of a symmetric dummy´s head the mesh was defined. Deviation from this ideal symmetry was determined on average symmetric test persons. Facial asy...    »
 
Mündliche Prüfung:
29.06.2010 
Seiten:
124 
Letzte Änderung:
16.07.2010