Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Tissue Engineering von Korpelgewebe mit autologen Zellen 
Jahr:
2009 
Dokumenttyp:
Habilitation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Das Tissue Engineering von autologem Knorpelgewebe weist einen hohen Bedarf in der Orthopädie und in der rekonstruktiven Chirurgie auf. Es basiert in der Verwendung biokompatibler dreidimensionaler Zellträger synthetischen oder biogenen Ursprungs, auf denen isolierte, autologe Zellen kultiviert werden, um in vitro wieder entsprechende knorpelspezifische Matrix zu generieren. Der Zellträger dient der Stabilisierung der Zellkultur sowie der initialen Formgebung des zu züchtenden Gewebes. Zuerst mü...    »
 
Mündliche Prüfung:
21.01.2009 
Letzte Änderung:
26.03.2010