Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Unternehmenspolitik in börsennotierten Familienunternehmen 
Originaluntertitel:
Eine theoretische und empirische Analyse 
Übersetzter Titel:
Corporate policy choices in listed family firms 
Übersetzter Untertitel:
A theoretical and empirical analysis 
Jahr:
2009 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften 
Betreuer:
Achleitner, Ann-Kristin (Univ.-Prof. Dr. Dr.) 
Gutachter:
Kaserer, Christoph (Univ.-Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
WIR Wirtschaftswissenschaften 
Übersetzte Stichworte:
Family firms, corporate policy, empirical capital market research 
Kurzfassung:
Im Mittelpunkt der Arbeit steht die Frage, ob sich börsennotierte Familienunternehmen bezüglich ihrer Investitions-, Diversifikations- und Kapitalstrukturentscheidungen von börsennotierten Nicht-Familienunternehmen unterscheiden. Nach einer Diskussion der theoretischen Grundlagen sowie des institutionellen Umfelds in Deutschland wird dazu eine Längsschnittstudie von 660 börsennotierten deutschen Unternehmen zwischen 1995 und 2006 vorgenommen. Die Untersuchung kann belegen, dass börsennotierte Fa...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
This dissertation deals with the question whether listed family firms differ in terms of investment, diversification and capital structure decisions from listed non-family-firms. After a discussion of the theoretical foundation and the institutional environment in Germany a longitudinal analysis of 660 listed firms in Germany between 1995 and 2006 is conducted. The study can show that listed family firms are an important phenomenon in the German capital market. Family firms have higher capital e...    »
 
Letzte Änderung:
27.10.2009