Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Randomisierter, multizentrischer Vergleich von Bivalirudin und Heparin während perkutaner Koronarintervention 
Übersetzter Titel:
Randomized multicentre comparison of Bivalirudin versus unfractionated heparin during percutaneous coronary intervention in patients with stable or instable angina pectoris 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Prof. Dr. med. Julinda Mehilli 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Bivalirudin 
Übersetzte Stichworte:
Bivalirudin 
Kurzfassung:
Bei Patienten ohne Biomarker-positive Angina pectoris, die einer perkutanen Koronarintervention unterzogen werden, ist unbekannt ob eine Behandlung mit Bivalirudin, einer Behandlung mit Heparin überlegen ist. In der ISAR REACT 3 Studie wurde doppelblind und randomisiert eine Bivalirudin Therapie (2289 Patienten) mit einer Heparin Therapie (2281 Patienten) verglichen. Obwohl die Häufigkeit von Blutungen durch Bivalirudin signifikant reduziert wurde, zeigte sich kein Unterschied bezogen auf e...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Whether bivalirudin is superior to heparin in patients without Biomarker negative angina pectoris, who undergo percutaneous coronary intervention, is unknown. In the ISAR REACT 3 trial we compared a Bivalirudin (2289 patients), with a Heparin treatment strategy (2281 patients) in a randomized and double-blind manner. However Bivalirudin did significantly reduce the incidence of bleeding, there was no significant reduction of the composite end point of death, myocardial infarction, urgent tar...    »
 
Letzte Änderung:
17.02.2014