Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Fahrumfelderfassung in einer zukünftigen Fahrzeug-IT-Architektur 
Übersetzter Titel:
Vehicle Environment Perception in a Future Car-IT-Architecture 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik 
Betreuer:
Biebl, Erwin, Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. habil. 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
ELT Elektrotechnik 
Kurzfassung:
In einer neuartigen Fahrzeug-IT-Architektur werden einige wenige, dafür aber leistungsstarke Steuergeräte über ein breitbandiges Kommunikationsnetz an Sensorik und Aktorik angebunden. Intelligentes Fehlermanagement erlaubt einen ausfallsicheren Betrieb ohne kostspielige Redundanz; hierfür werden die Applikationen so entwickelt, dass sie bei Bedarf in einem Zustand von geringerem Ressourcenbedarf (Graceful Degradation) laufen. Für fahrumfelderfassende Assistenzsysteme ergeben sich zum einen dank...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In a future car-IT-architecture a few high-performance electronic control units are connected over a wide-band network to sensors and actuators. Intelligent error management allows fail-safe operation without expensive redundancy; therefore the applications have the ability to run in a condition of a smaller demand for resources (graceful degradation). Driver assistance systems using environment perception on the one hand gain new possibilities in signal processing due to the option to process...    »
 
Letzte Änderung:
23.10.2009