Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Structural and functional studies of the yeast class II Hda1 histone deacetylase complex / X-ray structure of the secreted aspartic protease Sap5 from Candida albicans  
Übersetzter Titel:
Strukturelle und funktionelle Untersuchungen des Hda1 Histon-Deacetylase-Komplexes Klasse II aus Hefe / Röntgenstrukturanalyse der sekretorischen Aspartatprotease Sap5 aus Candida albicans  
Jahr:
2009 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Huber, Robert (Prof. Dr. Dr. h.c.) 
Gutachter:
Buchner, Johannes (Prof. Dr.); Groll, Michael (Prof. Dr.); Huber, Robert (Prof. Dr. Dr. h.c.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; CHE Chemie 
Kurzfassung:
We coexpressed and copurified recombinant yeast class II HDAC complex from bacteria as a functionally active and trichostatin-A (TSA)-sensitive heterotetrameric Hda1 complex. We characterized the interaction of the HDAC complex with either single-stranded or double-stranded DNA and identified the N-terminal halves of scHda2p and scHda3p as binding modules. A high resolution structure of the scHda3p DNA-binding domain (DBD3) by X-ray crystallography is presented. We have succeeded in solving the...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Nach gemeinsamer bakterieller Expression und Reinigung wurde ein funktionell aktiver und Trichostatin-A (TSA)-sensitiver heterotrimerer Hda1 Komplex erhalten. Eine Charakterisierung der Interaktion des HDAC Komplexes mit sowohl einzelsträngiger als auch doppelsträngiger DNA identifizierte die N-terminalen Hälften von scHda2p und scHda3p als Bindemoleküle. Durch Röntgenstrahlkristallographie wurde eine hochauflösende Struktur der scHda3p DNA-Bindedomain (DBD3) aufgeklärt. In der hier beschriebene...    »
 
Mündliche Prüfung:
20.11.2009 
Seiten:
90 
Letzte Änderung:
04.12.2009