Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Knochenstoffwechsel in der Perimenopause - endokrinologische und prognostische Aspekte 
Jahr:
2008 
Dokumenttyp:
Habilitation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Die vorgelegte Arbeit untersuchte über 2, 6 und 9 Jahre den Knochenstoffwechsel und die Knochendichte hormonell unbehandelter Frauen in der Prä-, Peri- und Postmenopause. Über 9 Jahre verloren die Frauen ein Drittel ihrer trabekulären Knochendichte, wobei der halbmaximale Knochenverlust bereits vor der Postmenopause stattfand. Trotz erhaltener, teils sogar überhöhter Estrogen-Spiegel kam es in der Perimenopause zu einem signifikanten Anstieg der Knochenstoffwechselmarker. Zugleich kam es zu eine...    »
 
Mündliche Prüfung:
11.06.2008 
Letzte Änderung:
24.03.2010