Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Korrelation der MR-Spektroskopie und MR-Perfusionsmessung zur Evaluation von Hirntumoren 
Übersetzter Titel:
Correlation of spectroscopic imaging and MR perfusion measurement in the evaluation of brain tumours 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Zimmer, Claus (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Zimmer, Claus (Prof. Dr.); Stoffel, Michael Christopher Alexander (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Hirntumoren, Gliome, PCNSL, Bildgebung, Magnetresonanztomographie, MR-Perfusionsmessung, MR-Spektroskopie, Korrelationsanalyse 
Übersetzte Stichworte:
brain tumours, glioma, pcnsl, MR-imaging, mr perfusion measurement, mr spectroscopic imaging, correlation analysis 
Kurzfassung:
Gegenstand der Arbeit ist die Bestimmung der Beziehung zwischen Metabolitenkonzentrationen und Perfusionswerten der MRT-Bildgebung bei der Evaluation maligner primärer Hirntumoren mittels ROI-Analyse und Pixel-für-Pixel-Analyse. Ziel der Studie an 31 Patienten ist zu untersuchen, ob Multivoxelspektroskopie und MR-Perfusionsbildgebung gleiche oder ähnliche Lokalisationen hochmaligner Areale der Hirntumoren anzeigen, oder ob die Verfahren zu unterschiedlichen Ergebnissen führen. Der Zusammenhang z...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
This dissertation aims at the investigation of the relationship between metabolites concentration and perfusion parameters of MR-imaging in the evaluation of primary malign brain tumours using ROI-analysis and pixel-by-pixel-analysis. Objective of this study on 31 patients is to analyse whether both spectroscopic imaging and MR perfusion imaging indicate the same or similar localisations of highly malignant areas within brain tumours or not. The method of a pixel-by-pixel correlation analysis be...    »
 
Mündliche Prüfung:
01.02.2011 
Dateigröße:
8689880 bytes 
Seiten:
144 
Letzte Änderung:
16.02.2011