Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Chirurgische Behandlung von Patienten mit Transposition der großen Gefäße im Deutschen Herzzentrum München 
Jahr:
2008 
Dokumenttyp:
Habilitation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Die Vorhofumkehroperationen nach Mustard (MO) und Senning (SO) waren bis zur Einführung der arteriellen Umkehroperation (ASO) die Therapie der Wahl zur Behandlung von Kindern mit Transposition der großen Arterien (TGA) mit intaktem Ventrikelseptum (IVS) oder Ventrikelseptumdefekt (VSD). Bei Patienten mit TGA, VSD und zusätzlicher linksventrikulärer Ausflusstraktobstruktion (LVOTO) wurde die Rastelli Operation (RO) angewendet. In einer retrospektiven Analyse mit prospektivem Arm wurden die Daten...    »
 
Mündliche Prüfung:
22.10.2008 
Letzte Änderung:
24.03.2010