Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Langzeitvelauf von Patienten nach Operation einer isolierten Aortenisthmusstenose 
Jahr:
2008 
Dokumenttyp:
Habilitation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Dieses Forschungsprojekt wurde begonnen, da heute die die isolierte Aortenisthmusstenose nicht "nur" als eine Enge am Aortenisthmus, sondern als komplexe, generalisierte, vaskuläre Erkrankung angesehen wird. In einem ersten Schritt wurden Normwerte für verschiedene Regionen der thorakalen Aorta bei Patienten ohne Herz-Kreislauf-Erkrankungen im Helix-CT erstellt. Im Anschluss daran wurden das Helix-CT und die Magnetresonanztomographie bei Patienten mit Aortenisthmusstenose verglichen. Beide Verfa...    »
 
Mündliche Prüfung:
16.07.2008 
Letzte Änderung:
24.03.2010