Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Kalziumregulierende Funktion von IRAG im glatten Gefäßmuskel 
Übersetzter Titel:
Calcium regulating function of IRAG in vascular smooth muscle 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Schloßmann, Jens (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Hofmann, Franz (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
IRAG, Inositoltriphosphatrezeptor assoziiertes cGMP-Kinase-Substratprotein, Kalzium, fura2, cGMP, glatte Gefäßmuskelzellen 
Übersetzte Stichworte:
IRAG, inositol 1,4,5-triphosphate receptor-associated cyclic GMP (cGMP)-kinase substrate, calcium, cGMP, fura2, vascular smooth muscle cell 
Kurzfassung:
Das Inositoltriphosphatrezeptor assoziierte cGMP-Kinase-Substratprotein IRAG ist Teil des NO/cGMP-Signalweges, der die Relaxation glatter Muskelzellen bewirkt und damit bedeutend für die Regulation des Vasotonus ist. Kalziummessungen mit Fura-2 an kultivierten glatten Gefäßmuskelzellen (VSMCs) der Aorta ergaben, dass Noradrenalin-induzierte Erhöhungen der intrazellulären Kalziumkonzentration in VSMCs der Wildtyp-Maus, jedoch nicht der IRAG-Knockout (IRAG-/-)-Maus durch das zellpermeable cGMP-A...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The inositol 1,4,5-triphosphate receptor-associated cyclic GMP (cGMP)-kinase substrate IRAG is part of the NO/cGMP-signalling mediating the relaxation of smooth muscle and thereby modulating vascular tone. Calcium measurements with fura-2 in cultured aortic vascular smooth muscle cells (VSMCs) showed that Norepinephrine-induced increase of intracellular calcium concentration is suppressed by the membrane-permeable cGMP analogue 8-Br-cGMP in VSMCs of wild-type, but not of IRAG-knockout mice (IR...    »
 
Mündliche Prüfung:
08.02.2010 
Seiten:
106 
Letzte Änderung:
03.03.2010