Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
New Methods for the Characterization of Taste Modulating Compounds from Traditional Herbal Teas 
Übersetzter Titel:
Neue Methoden zur Charakterisierung von geschmacksmodulierenden Verbindungen aus traditionellen Kräutertees 
Jahr:
2009 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Prof. Dr. K.-H. Engel 
Gutachter:
Prof. Dr. T. Hofmann 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
OEK Ökotrophologie, Ernährungswissenschaft 
Kurzfassung:
Based on the LC Taste® system, new screening protocols for the characterization of taste modulating compounds (TMC) were developed and validated using extracts containing known TMC, e.g. homoeriodictyol and hesperetin. The methodology was applied to screen for new TMC in various plant extracts (Yerba Santa, honey bush, rooibos and bush tea). Chromatographic fractionation of a methanolic extract of Yerba Santa led to the identification of ten novel bitter tasting compounds (erionic and eriolic ac...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Basierend auf dem LC Taste® System wurden neue Screeningprotokolle für die Charakterisierung geschmacksmodulierender Verbindungen (TMC) entwickelt und mit Pflanzenextrakten, die bekannte TMC enthalten, z.B. Homoeriodictyol und Hesperetin, validiert. Die Methodik wurde zur Untersuchung neuer TMC in verschiedenen Pflanzenextrakten (Yerba Santa, Honigbusch, Rotbusch and Buschtee) eingesetzt. Chromatographische Fraktionierung eines methanolischen Extrakts aus Yerba Santa führte zu der Identifizierun...    »
 
Letzte Änderung:
17.02.2014