Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Umsetzung von Kohlenwasserstoffen in SOFCs 
Übersetzter Titel:
Conversion of hydrocarbons in SOFCs 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Spliethoff, Hartmut (Prof. Dr. habil.) 
Gutachter:
Karl, Jürgen M. (Priv.-Doz. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
Stichworte:
SOFC, Teer, Kohlenwasserstoff, Reformierung, Nickel, Leerlaufspannung, Degradation, Gaschromatographie 
Übersetzte Stichworte:
SOFC, tar, hydrocarbon, reforming, nickel, OCV, degradation, Gaschromatography 
Kurzfassung:
Festoxidbrennstoffzellen (SOFCs) sind wegen ihres hervorragenden Teillastverhaltens, ihres hohen Wirkungsgrades für kleine Leistungsbereiche und ihrer Toleranz gegenüber den Gasbestandteilen von biogenem Gas in besonderem Maße zur energetischen Nutzung von Biomasse geeignet. Ungeklärt in diesem Zusammenhang sind unter anderem noch die Auswirkungen höherkettiger Kohlenwasserstoffe, sogenannter Teere, auf den Betrieb von SOFCs. Im Rahmen dieser Arbeit wurden Versuche zur Umsetzung von Kohlenwasser...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Solid oxide fuel cells are a promising technology for the energetic use of biomass as they show excellent part load behaviour, high efficiencies in the low range of performance and tolerance towards composites of biogeneous gas. However, the impact of higher hydrocarbons, also known as tars, on the operation of solid oxide fuel cells (SOFCs) is still unclear. In the frame of this work, experiments concerning the reformation of hydrocarbons under laboratory conditions and at real gasifiers have b...    »
 
Mündliche Prüfung:
21.01.2010 
Seiten:
173 
Letzte Änderung:
19.02.2010