Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Generating Tests for Feature Interaction 
Übersetzter Titel:
Systematischer Test von Funktionsinteraktionen mittels Testfallgenerierung 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Broy, Manfred (Prof. Dr. Dr. h.c.) 
Gutachter:
Schieferdecker, Ina (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik; VER Technik der Verkehrsmittel 
Stichworte:
model-based testing, test case generation, task modeling, test case instantiation 
Kurzfassung:
Modern vehicles integrate an increasing number of features. The interaction between these features is often error prone and requires extensive testing in order to ensure correctness and reliability. This thesis presents an approach to test case generation that enables the systematic coverage of feature interactions. A prerequisite to test case generation is a test model that: describes potential error prone paths; and limits the state space to a feasible size. The presented approach uses task m...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Die Anzahl der Funktionen in modernen Fahrzeugen wächst stetig. Unvorhergesehene Interaktionen zwischen Funktionen führen oft zu Fehlern. Um diese Fehler aufzudecken, sind systematische Tests notwendig. Diese Arbeit stellt einen neuen Ansatz zur Testfallgenerierung vor, der den systematischen Test von Interaktionen ermöglicht. Die Generierung von Testfällen erfordert ein geeignetes Testmodell, das potentielle Fehlerszenarien beschreibt und den Zustandsraum auf eine beherrschbare Größe einschränk...    »
 
Mündliche Prüfung:
29.04.2010 
Seiten:
180 
Letzte Änderung:
22.06.2010