Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Semantic 3D Object Maps for Everyday Manipulation in Human Living Environments 
Übersetzter Titel:
Semantische 3D Objektmodelle für Alltagsmanipulation in häuslichen Umgebungen 
Jahr:
2009 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Beetz, Michael (Prof., Ph.D.) 
Gutachter:
Beetz, Michael (Prof., Ph.D.); Konolige, Kurt (Prof., Ph.D.); Bradski, Gary (Prof., Ph.D.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik 
Kurzfassung:
Environment models serve as important resources for an autonomous robot by providing it with the necessary task-relevant information about its habitat. Their use enables robots to perform their tasks more reliably, flexibly, and efficiently. As autonomous robotic platforms get more sophisticated manipulation capabilities, they also need more expressive and comprehensive environment models: for manipulation purposes their models have to include the objects present in the world, together with th...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Umgebungsmodelle dienen als wichtige Ressource für autonome Roboter, weil sie die Roboter mit den nötigen aufgabenrelevanten Informationen über ihr Umfeld versorgen. Sie erlauben Robotern, ihre Funktionen zuverlässiger, flexibler und effizienter auszuführen. Um die Manipulationsfähigkeiten autonomer Roboter zu verbessern, müssen die Roboter insbesondere ausdrucksstärkere und umfassendere Umgebungsmodelle verwenden: Für Manipulationsaufgaben müssen diese Modelle die Objekte enthalten, die in der...    »
 
Mündliche Prüfung:
06.10.2009 
Seiten:
284 
Letzte Änderung:
07.10.2009