Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Löslicher CD40-Ligand im EDTA-Plasma verschiedener Patientenkollektive 
Übersetzter Titel:
Soluble CD40-Ligand in EDTA-plasma of different patient collectives 
Jahr:
2009 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Baum, Hannsjörg Herbert Emil (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Kastrati, Adnan (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Der sCD40L ist als proinflammatorischer Mediator an der Pathogenese der Arteriosklerose und der Entstehung von Plaqueinstabilitäten beteiligt. Da er als Maß der Thrombozytenaktivierung gilt und an Entzündungsreaktionen beteiligt ist, wurde sein Vorkommen bei verschiedenen Krankheiten sowie die Frage nach einem potenziellen klinischen Nutzen an EDTA-Plasma von 443 Patienten in 10 Diagnosegruppen untersucht. Die Studie ergab keine allgemeine Erhöhung des Messwertes bei Patienten mit schweren Erkra...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The sCD40L is involved in artheriosclerosis formation and plaque destabilization. As it is known to be a marker of thrombocyte activation and it is involved in various inflammatory reactions, sCD40L levels in EDTA-plasma of 443 patients in 10 diagnostic groups were investigated to look for potential diagnostic benefits. The trial showed no general elevation of sCD40L in patients with severe diseases, whereas single spiking high values may be an expression of an acute inflammatory reaction. Low c...    »
 
Mündliche Prüfung:
29.09.2009 
Seiten:
57 
Letzte Änderung:
19.10.2009