Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Application-driven Development of Flexible Packet-oriented Communication Interfaces 
Übersetzter Titel:
Anwendungsgestützter Entwurf flexibler SoC Schnittstellen für paket-orientierte Kommunikationsprotokolle 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik 
Betreuer:
Herkersdorf, Andreas (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Keutzer, Kurt (Prof., Ph.D.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
ELT Elektrotechnik 
Stichworte:
SoC, Programmable Platform, IO interface, PCI Express, RapidIO, Hypertransport, wireless LAN, Ethernet, packet processing, Y-chart, platform-based design, SystemClick, NOVA, CRACC, SystemC, performance evaluation, code generation 
Kurzfassung:
Today's heterogeneous SoCs deploy concurrent processing cores in increasing numbers. But their diverse IO interfaces remain dedicated non-programmable modules. Aimed at fully programmable and homogeneous platforms in network and multimedia domains, this work explores the feasibility of programmable approaches for packet-oriented IO interfaces in 3 steps: 1) Modeling and analysis of IO interfaces with respect to a common structure and elementary functions, 2) Design of a Y-chart-based methodolo...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Heutige SoCs sind oft heterogene Plattformen, die zunehmend programmierbare Prozessorelemente enthalten. Jedoch werden ihre diversen IO Funktionen weiterhin in protokoll-spezifischer Hardware realisiert, welche nicht programmierbar ist. Um flexiblere und homogenere Plattformen zu ermöglichen, untersucht diese Arbeit neuartige Verfahren zur Realisierung von programmierbaren IO Schnittstellen in drei Schritten: 1) Analyse von Schnittstellen hinsichtlich gemeinsamer Struktur und Grundfunktionen,...    »
 
Mündliche Prüfung:
23.07.2010 
Seiten:
176 
Letzte Änderung:
01.10.2010